Nr. 2 Calcium Phosphoricum

Buch: Schüßler-Salze für die Wechseljahre Diese Webseite gibt es auch als Buch und E-Book.
Schüßler-Salze für die Wechseljahre bei Amazon...

Calcium Phosphoricum ist das Mineralsalz, das am häufigsten im Körper vorkommt. Es findet sich vor allem in den Knochen und bildet ihre harte Struktur. Daher hilft Calcium Phosphoricum beispielsweise gegen Osteoporose.

Aber auch in allen anderen Zellen kommt Calcium Phosphoricum vor. Als Schüssler-Salz kann man Calcium Phosphoricum gegen Infektanfälligkeit anwenden. Es dient auch der Regeneration und dem Aufbau nach langwierigen Krankheiten.

In der späten Phase der Wechseljahre neigen die Knochen dazu, schwächer zu werden. Auch die Abwehrkräfte lassen in vielen Fällen deutlich nach, sodass man stärker unter Infektionskrankheiten leidet.

Das macht Calcium Phosphoricum zu einem wichtigen Schüsslersalz in der Wechseljahre-Behandlung.

Da der Körper sehr viel Kalzium und auch viel Phosphor braucht, reichen die Mengen in den Schüssler-Salzen nicht aus, um den Bedarf zu decken. Wichtig ist daher, dass man zusätzlich ausreichend Kalzium mit der Nahrung zu sich nimmt, beispielsweise in Milchprodukten, Bananen, Haselnüssen, Sojabohnen und Sprossen.

Anwendungsgebiete für Nr. 2 Calcium Phosphoricum


Ausbleibende Periode

Belastbarkeit

Eingeschlafene Arme und Beine

Gewebe-Straffung

Konzentrationsschwäche

Kopfschmerzen

Kreuzschmerzen

Lebensfreude

Leistungsfähigkeit

Menstruationsbeschwerden

Morgensteifigkeit

Osteoporose

PMS, Progesteron-Mangel

Reizbarkeit

Schlafstörungen

Schweißausbrüche

Stress

Unregelmäßige Periode

Östrogen-Dominanz

Östrogen-Mangel

Salben-Anwendungen

Ausschlag, Ekzeme

Durchblutungsstörungen

Hexenschuss, Ischias

Morgensteifigkeit

Muskelkrämpfe, Wadenkrämpfe

Verspannungen


Nr. 2 Calcium Phosphoricum Steckbrief

 

Chemischer Name

Calciumphosphat

Beschaffenheit

Weißes Pulver

Regelpotenz

D6

Vorkommen im Körper

·         Knochen

·         in allen Zellen

Einsatzbereiche

·         Knochen

·         Zähne

Hauptanwendungen

·         Durchblutungsstörungen

·         Regeneration

·         Rückenschmerzen

Verschlimmerung

·         Nachts

·         Ruhe

Verbesserung

 

Antlitzanalyse

·         Wächserne Haut,

·         käsige Gesichtsfarbe,

·         weiß belegte Zunge,

·         übel riechender Atem,

·         weiße Nasen und Ohrmuscheln,

·         verschwitzte Haare,

·         raue Stimme

 

Merke!

Calcium Phosphoricum ist das Salz der Knochen.

Es hilft beim Aufbau der Zellen.


 



Home   -   Up