Nr. 19 Cuprum Arsenicosum

Buch: Schüßler-Salze für die Wechseljahre Diese Webseite gibt es auch als Buch und E-Book.
Schüßler-Salze für die Wechseljahre bei Amazon...

Das Ergänzungsmittel Cuprum Arsenicosum wird vor allem gegen Krämpfe aller Art eingesetzt. Man kann Cuprum Arsenicosum beispielsweise gegen Wadenkrämpfe und andere Muskelkrämpfe anwenden. Cuprum Arsenicosum kann man auch gegen krampfartigen Husten und Asthma einsetzen.

Cuprum Arsenicosum wird außerdem gerne zur Stärkung des Immunsystems eingesetzt. Kupfer wirkt im menschlichen Körper als Gegenspieler des Eisens. Zur Regulierung des Eisenstoffwechsels, also auch der Blutbildung, sind gewisse Kupfermengen notwendig, wenn auch nicht zu viel.

Steckbrief

Chemische Bezeichnung

Kupferarsenit

Typische Potenz

D12

Vorkommen im Körper

Leber, Galle

Einsatz-Bereich als Schüssler-Salz

Nervensystem, Haut, Verdauungsorgane

Hauptanwendungen

·         Abwehrschwäche

·         Asthma

·         Schwermetallvergiftung

Anwendungsgebiete für Nr. 19 Cuprum Arsenicosum


Bindegewebsschwäche

Durchschlaf-Probleme

Falten

Frieren

Haut-Straffung

Ischias

Kalte Füsse

Kopfschmerzen

Krampfadern

Krämpfe

Menstruationsbeschwerden

Reizbarkeit

Schlaflosigkeit

Wadenkrämpfe

Wirbelsäulen-Probleme

Salben-Anwendung

Furunkel, Karbunkel

Krampfadern, Venenentzündung

Muskelkrämpfe, Wadenkrämpfe, Ischias




Home   -   Up